„Durch lernen und lehren gemeinsam wachsen", lautet eine alte chinesische Volksweisheit. Und genau das ist unser Motto. Die SVS-Akademie ist die zentrale Bildungsinstitution des SVS, welche dieses Ziel zu einer gelebten Realität werden lässt. Hier geben erfahrene Sachverständige ihr Know-How an einen breiten Interessentenkreis weiter. Nachstehend finden Sie unser aktuelles Veranstaltungsangebot.

  

Veranstaltungskalender

 

2013                                                                                                                         

 

 

Bitte beachten Sie die Bezeichnungsänderung für die zwei unterschiedlichen Veranstaltungskategorien gegenüber dem Vorjahr. Seit dem 01.01.2013 wird zwischen Grundlagenseminaren und Weiterbildungsseminaren unterschieden. Erstere sind gebührenfreie Pflichtveranstaltungen für neue Vertragspartner im Sachverständigennetzwerk der STP Sachverständigen GmbH. Letztere richten sich an alle Sachverständigen und bieten einen vertiefenden, primär praxisbezogenen Einblick in die jeweilige Materie.

 

04.02.2013 Weiterbildungsseminar "Die Schadenfotographie"

Ein Basis-Crashkurs der Theorie und Praxis einer aussagekräftigen Fotodokumentation in klar verständlicher Form vermittelt. U. a. werden folgende Themen behandelt

- Funktionsweise und Bedienung unterschiedlicher Kameratypen
- Optimierung der Lichtverhältnisse
- Bildverbesserungsverfahren und Weiterverarbeitung digitalen Bildmaterials

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit  mit der STP Sachverständigen GmbH durchgeführt. Mitglieder des SVS e. V. erhalten einen Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Interessenten richten Ihre Anfragen bitte an den Verband.

  

04.03.2013 Weiterbildungsseminar "Steuerungselektronik"

Gemeinsam vorgestellt von STP und SVS bietet diese Vortragsveranstaltung mit großem Praxisteil einen vertiefenden Einblick in die Begutachtung von Geräten und Einrichtungen der Steuerungselektronik. Empfohlen wird das Seminar für Sachverständige verwandter Fachgebiete, die sich in die Materie einarbeiten möchten. Mitglieder des SVS e. V. erhalten einen Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Interessenten richten Ihre Anfragen bitte an den Verband.

 

21-22.03.2013 Grundlagenseminar "Elektronikschäden"

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der STP Sachverständigen GmbH ausschließlich für ein geladenes Zuhörergremium  durchgeführt. Vermittelt werden sowohl allgemeine Grundlagen der ordentlichen Begutachtung von Elektronikschäden als auch Arbeitsweisen und Prozesse der STP. Abgerundet wird das Programm von einer Vorstellung des SVS e. V. durch Vorstand und Geschäftsführung.

 

08.04.2013 Weiterbildungsseminar "Computertechnik"

STP und SVS bieten mit diesem eintägigen Lehrgang einen fundierten Einstieg in Verfahrensweisen und Techniken der Schadenbegutachtung unterschiedlicher Systemarchitekturen. Zudem befasst sich das Seminar mit typischen Schadenbildern im Bereich der PC-Peripherie. Mitglieder des SVS e. V. erhalten einen Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Interessenten richten Ihre Anfragen bitte an den Verband.

 

11.04.2013 Weiterbildungsseminar "Alles außer Dach"

Teilnehmerkreis: STP-Sachverständige, Mitglieder des SVS e.V.
Kurzinfo: Das Seminar behandelt die komplexen Spezialthemen:

- Anwendung der EnEV 2009 nach Teilschäden an der Gebäudehülle
- Fassaden, Verglasungen und Wintergärten

- Markisen und Rollläden (Sonnenschutz)

- Solarthermische Anlagen

- Außenanlagen: Zaun, Mauer, Tore sowie Bäume, Hecken, Pflanzen & Co.

Das Seminar bietet Gebäudesachverständigen somit einen effizienten Einstieg in diese Wissensgebiete.

Mitglieder des SVS e.V. erhalten einen Nachlass auf die Teilnehmergebühr. Interessenten richten Ihre Anfragen bitte an den Verband.
Teilnahmezertifikat durch den Sachverständigenverband im Schadenmanagement (SVS) e.V.

 

06.05.2013 Weiterbildungsseminar "Haushaltsgeräte"

Der Verband hat in Zusammenarbeit mit der STP Sachverständigen GmbH dieses Praxisseminar entwickelt, welches sich an alle Sachverständigen wendet, die Ihre Wissensbasis auf diesem speziellen Gebiet verbreitern möchten. Gezielt wird auf die spezielle Vorgehensweise bei der Fehlersuche und Schadenanalyse im Bereich „Weiße Ware“ eingegangen. Hauptthemen:

- Öffnung, Demontage und Montage beschädigter Haushaltsgeräte mit Kniff und Pfiff
- Systematische Fehlersuche
- Adäquate Messtechnik

Mitglieder des SVS e. V. erhalten einen Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Interessenten richten Ihre Anfragen bitte an den Verband.

 


07.05.2013 Weiterbildungsseminar "Unterhaltungselektronik"

Dieses Praxisseminar befasst sich schwerpunktmäßig mit DEM Thema der Versicherungsbranche für das Jahr 2013 – dem Fernsehgerät. Direkt am Objekt werden Vorgehensweisen und Arbeitsprinzipien bei der Begutachtung unterschiedlicher Gerätetypen vermittelt. Dabei wird auch auf die aktuellen technischen Neuerungen und die allgemeine Technologieentwicklung eingegangen. Durchgeführt wird die Veranstaltung von der STP Sachverständigen GmbH in Zusammenarbeit mit dem Sachverständigenverband im Schadenmanagement e. V.. Entsprechend sind Gebührenermäßigungen für Verbandsmitglieder verfügbar.

 


23-24.05.2013 Grundlagenseminar "Elektronikschäden"

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der STP Sachverständigen GmbH ausschließlich für ein geladenes Zuhörergremium  durchgeführt. Vermittelt werden sowohl allgemeine Grundlagen der ordentlichen Begutachtung von Elektronikschäden als auch Arbeitsweisen und Prozesse der STP. Abgerundet wird das Programm von einer Vorstellung des SVS e. V. durch Vorstand und Geschäftsführung.

 

6-7.06.2013 Weiterbildungsseminar "PV-Anlagen"

Passend zur Jahreszeit bieten STP und SVS ihr großes Praxisseminar zum Thema Photovoltaik an. Die Solartechnologien stellen Sachverständige im Schadenmanagement vor ganz besondere Herausforderungen. Gleichzeitig birgt dieses Fachgebiet ein erhebliches Potential für „Professionals“, die sich auf diese Materie bereitwillig einlassen. Diese Veranstaltung liefert die Basis fachlicher Grundlagen als auch das Rüstzeug für ein erfolgreiches Vorgehen vor Ort. Mitglieder des SVS e. V. erhalten einen Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Interessenten richten Ihre Anfragen bitte an den Verband.

 

20-21.06.2013 Grundlagenseminar Gebäudeschäden

Vermittelt werden sowohl allgemeine Grundlagen der ordentlichen Begutachtung von Gebäudeschäden als auch Arbeitsweisen und Prozesse der STP. Abgerundet wird das Programm von einer Vorstellung des SVS e.V. durch Vorstand und Geschäftsführung.

 

 

2012                                                                                                

 

 

Informationsveranstaltung und Einführungsschulung Gebäudeschäden

Termin: 19.04.2012 – 20.04.2012

Ort: Koblenz, Hotel Stein – Schillers Restaurant

Teilnehmerkreis: Offen, auf Einladung

Kurzinfo: Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der STP Sachverständigen GmbH durchgeführt. Behandelt werden Arbeitspraxis des Sachverständigen im Außen- und Innendienst sowie Hilfestellungen zu Formulierung und Formatierung von Sachverständigengutachten. Der Schwerpunkt wird auf Gebäudeschäden gelegt und richtet sich an fachverwandte Gewerke.

 

Symposium / Kolloquium Photovoltaik, Fragestellungen: Rechtliche Grundlagen, Techniken und Verfahren, Arbeitsumfeld

Termin: 23.04.2012 – 24.04.2012

Ort: Hofheim am Taunus, Hotel Am Rosenberg

Teilnehmerkreis: Offen, auf Einladung

Kurzinfo: Erörtert werden Fragen zum Versicherungsrecht im Bereich der Photovoltaik-Versicherung. Des Weiteren werden technische Neuentwicklungen aus dem Bereich der Schadenanalyse vorgestellt und deren praktische Verwertbarkeit untersucht. Als drittes Thema stehen Praxisberichte erfahrener Sachverständiger auf dem Tagungsplan.

 

Informationsveranstaltung und Einführungsschulung Elektronikschäden

Termin: 10.05.2012 – 11.05.2012

Ort: Koblenz, Hotel Stein, Schillers Restaurant

Teilnehmerkreis: Offen, auf Einladung

Kurzinfo: Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der STP Sachverständigen GmbH durchgeführt. Die Veranstaltung bietet einen komprimierten Grundkurs für werdende Sachverständige mit dem Begutachtungsschwerpunkt Elektronikschäden. Das Themenspektrum reicht von Verfahrenspraktiken über die textliche Gutachtenerstellung bis hin zu einem Crashkurs in Versicherungsrecht.

 

Informationsveranstaltung und Einführungsschulung Gebäudeschäden

Termin: 30.08.2012 – 31.08.2012

Ort: Koblenz, Hotel Stein – Schillers Restaurant

Teilnehmerkreis: Offen, auf Einladung

Kurzinfo: Behandelt werden Arbeitspraxis des Sachverständigen im Außen- und Innendienst sowie Hilfestellungen zu Formulierung und Formatierung von Sachverständigengutachten. Der Schwerpunkt wird auf Gebäudeschäden gelegt und richtet sich an fachverwandte Gewerke. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der STP Sachverständigen GmbH durchgeführt.

 

Mitgliederversammlung 2012

Termin: 26.10.2012, Beginn: 12:00 Uhr

Ort: Boppard, Hotel Ebertor

Teilnehmerkreis: Nur für Vereinsmitglieder, Anmeldeschluss ist der 31.08.2012

Auch in 2012 lädt der Sachverständigenverband im Schadenmanagement e. V. seine Mitglieder zur jährlichen Versammlung ein. Neben der Erledigung der offiziellen Obliegenheiten wird unser Verein auch dieses Jahr ein unterhaltsames Rahmenprogramm organisieren. Wir bitten unsere Mitglieder um rege Teilnahme. Anmeldeschluss ist der 31.08.2012.

 

Informationsveranstaltung und Einführungsschulung Elektronikschäden

Termin: 08.11.2012 – 09.11.2012

Ort: Koblenz, Hotel Stein, Schillers Restaurant

Teilnehmerkreis: Offen, auf Einladung

Kurzinfo: Die Veranstaltung bietet einen komprimierten Grundkurs für werdende Sachverständige mit dem Begutachtungsschwerpunkt Elektronikschäden. Das Themenspektrum reicht von Verfahrenspraktiken über die schriftliche Gutachtenerstellung bis hin zu Grundlagen des Versicherungsrechts. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der STP Sachverständigen GmbH durchgeführet.